Kommentar

Hessisches KiföG

Dr. Hejo Manderscheid, DiözesancaritasdirektorDr. Hejo Manderscheid

Jetzt liegt er vor, der Evaluationsbericht zum Hessischen Kinderförderungsgesetz (KiföG). Wie zu erwarten war, wird das Gesetz sehr unterschiedlich beurteilt, von gut bis schlecht ist alles dabei. Positiv ist bei aller Kritik schon einmal, dass alle – Parteien, Interessengruppen und Fachleute – die gute Arbeit der Kindertageseinrichtungen als Ziel haben: Die qualifizierte Bildung, Erziehung und Betreuung stehen ebenso im Vordergrund wie die Wünsche und Anforderungen der Eltern sowie mehr Attraktivität des Erzieherberufs. Aber: Bei näherer Betrachtung zeigt sich Nachbesserungsbedarf. Jetzt gilt es, möglichst zügig nachzujustieren: Kinder mit Behinderungen ins Gesetz aufnehmen, die Mindestzeiten für die Leitung und mittelbare pädagogische Arbeit definieren sowie klare Regelungen festlegen für die Verwendung der Qualitätspauschalen, für die zusätzliche Mittel beantragt werden können. Daher unser Appell an die politisch Verantwortlichen: Nutzen Sie die Chance, jetzt erste qualitative Änderungen im KiföG schnell zu realisieren!

Online-Petition

Durchblick - auch für sozial Schwache!

Logo Durchblick - auch für sozial Schwache

Millionen Deutsche sind auf eine Brille angewiesen, darunter auch viele, die sich keine leisten können, weil sie von Hartz IV leben müssen, eine Mini-Rente bekommen oder aus ihrer Heimat fliehen mussten. Nicht gut sehen zu können, heißt für diese Menschen: Abgehängt sein, nicht am Leben teilnehmen können, keinen Job zu bekommen oder unter Umständen zu stürzen, weil sie eben nicht genug sehen.
Unterstützen Sie daher gemeinsam mit der CKD im Bistum Limburg die Online-Petition an die Mitglieder des Bundestags: „Ermöglichen Sie die Finanzierung von Brillen für Menschen mit wenig Geld!“ – unter http://dendurchblickbehalten.de/

 

Pressemitteilung

Glücksfall für die Caritas

Die gewählten Mitglieder des Caritasrates befinden sich auf dem Foto / Sascha Braun

Die gewählten Mitglieder des Caritasrates befinden sich auf dem Foto / Sascha Braun

Neuwahlen im Diözesancaritasverband Limburg: Caritasrat, Vorstand sowie Kuratorium der Caritasstiftung - Caritas-Dankmedaille an Beatrix Schlausch und Heinz Reusch mehr

Pressemitteilung

Erfolgreich als Führungskraft durchstarten

Die Absolventen des Kurses für neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheime

Die Absolventen des Kurses für neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheime

Caritas AKADEMIE St. Vincenz hat 18 neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheim berufsbegleitend qualifiziert. mehr

Termin

WIR sind Gesellschaft

Über ganz Hessen verteilt werden in dieser Zeit verschiedene Einrichtungen und Projekte der Liga-Verbände ihre Türen öffnen und Einblicke in ihre vielseitigen Aufgabenfelder geben. mehr

Termin

Fachtag "Populismus macht sprachlos - schlagfertig antworten!"

Der Fachtag will zeigen, woran populistische Agitation und eine Verrohung der Sprache festzumachen sind und welche Gefahren davon ausgehen. mehr


Termin

Aktionswoche Alkohol 2017

"Alkohol? Weniger ist besser!" unter diesem Motto findet vom 13. bis 21. Mai 2017 die Aktionswoche Alkohol statt. mehr

Termin

Tag der Caritas 2017

Der Tag der Caritas findet am Donnerstag, den 14. September 2017 statt mehr

Flüchtlinge

Liga-Papier gibt Empfehlungen für Arbeitsmarkt-Integration

Integration braucht frühzeitige Förderung und Chancen mehr

Kitas

"Guck mal, die Sing-Oma!"

KTK-Dialogforum befasst sich mit lokaler Kirchenentwicklung mehr


Sozialwahl

Dreifach christlich. Einfach menschlich.

Motiv Plakat ACA Sozialwahlen 2017

Motiv Plakat ACA Sozialwahlen 2017

Die Sozialwahl 2017 für Rente & Gesundheit findet vom 10.05. bis 31.05.2017 statt. mehr

Termin

Jahresempfang Hessen-Caritas

Foto Jahresempfang Hessen-Caritas mit den 3 Diözesancaritasdirektoren aus Fulda, Limburg und Mainz, dem Bischof aus Fulda, dem Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und dem hess. Sozialminister  / Julia Gaschik

Foto Jahresempfang Hessen-Caritas mit den 3 Diözesancaritasdirektoren aus Fulda, Limburg und Mainz, dem Bischof aus Fulda, dem Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und dem hess. Sozialminister  / Julia Gaschik

Am 21. Februar 2017 fand der Jahresempfang der Hessen-Caritas in Wiesbaden statt. mehr


Erklär-Video

Fachbegriffe leicht gemacht

Sozialraumorientierung: Ein sperriges Wort, unter dem sich nicht jeder etwas vorstellen kann. mehr

Liga-Aktion

WIR sind Gesellschaft

Plakat Liga-Aktionswoche März 2017

Plakat Liga-Aktionswoche März 2017

Aktionswoche der Liga Hessen vom 27. bis 31. März mehr


Info

"Hessen hat Familiensinn"

Logo Hessen hat Familiensinn

Logo Hessen hat Familiensinn

Familienminister Stefan Grüttner: "Wir möchten Familien mit neuen Konzepten noch passgenauer in ihren unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten unterstützen". mehr

Newsletter

Vertreterversammlung

Newsletter 2/2017 / Petra Schubert

Newsletter 2/2017 / Petra Schubert

Dank und Neuwahl des Caritasrats des Diözesancaritasverbandes und der Delegierten auf Bundesebene mehr


Newsletter

Behindertenhilfe

Finanzielle Basis bis Ende 2019 gesichert mehr

Newsletter

Tanker und Schnellboot - Fachtag "Geflüchtet und schwanger"

Foto von dem Fachtag "Geflüchtet und schwanger" im November 2016 im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden

Foto von dem Fachtag "Geflüchtet und schwanger" im November 2016 im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden

Sie sind geflüchtet und haben Leid und Elend auf ihrer gefährlichen Reise erlebt, die schwangeren Frauen, die nach ihrer Odyssee endlich in Deutschland angekommen sind. mehr


Freiwilligendienste

Eine wertvolle Erfahrung im Leben

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Sie sind jung - zwischen 16 und 27 Jahre alt - und wollen sich sozial engagieren? Und Sie haben sechs Monate oder bis zu einem Jahr Zeit? mehr

Ausbildung

Altenpflege macht Spaß!

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Altenpflege, das ist ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Beruf mit "Job-Garantie". mehr


Online-Hilfe für Schwangere in elf Sprachen

Banner für die Online-Hilfe für Schwangere

Banner für die Online-Hilfe für Schwangere

"Schwanger und die Welt steht Kopf?" - so lautet die aktuelle Kampagne des Bundesfamilienministeriums mehr