Caritasverband für die Diözese Limburg e.V. - Startseite

www.dicvlimburg.caritas.de

dom limburg diözese limburg
Submenue
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Newsletter 22 vom 6. November 2014
Bundeseinheitliches Gesetz nötig zur Sicherung der Qualität in Kitas

"Wir begrüßen und unterstützen die Forderung nach einem Bundesqualitätsgesetz für die Kindertagesbetreuung, die der Deutsche Caritasverband mit dem Arbeiterwohlfahrt Bundesverband (AWO) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) anlässlich der Bund-Länder-Konferenz "Frühe Bildung" am 6. November formuliert haben", sagt Diözesancaritasdirektor Dr. Hejo Manderscheid. Weiterlesen...

 
Katholische Krankenhäuser in Hessen: Keine ärztliche Suizidhilfe
Auftakt beim 50-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft in Frankfurt

Frankfurt/Limburg, 6. November 2014. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Krankenhäuser in Hessen (AkKH) hat zu ihrem 50-jährigen Jubiläum eine Kampagne gegen ärztliche Suizidhilfe gestartet. Weiterlesen...

 
Newsletter 21 vom 31. Oktober 2014
Zu viele überflüssige Wirbelsäulen-OP's?

"Wird zu viel an der Wirbelsäule operiert?" Mit dieser Frage beschäftigten sich die gut 120 Ärzte, Professoren und Krankenhausexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beim 4. Wiesbadener Wirbelsäulensymposium "Möglichkeiten und Grenzen der modernen Wirbelsäulenchirugie", das das St. Josefs-Hospital Wiesbaden Mitte Oktober 2014 zum zehnjährigen Bestehen seines Wirbelsäulenzentrums veranstaltete. Weiterlesen...

 
Newsletter 20 vom 28. Oktober 2014
"Guter Start ins Leben": SkF Wiesbaden erhält Gütesiegel

Babys und Kleinkinder fest im Blick hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Wiesbaden mit seinen vielfältigen "Frühe-Hilfen"-Angeboten für (junge) Familien und Alleinerziehende mit ihren Kindern. Dafür hat der Wiesbadener Fachverband nun das Gütesiegel des SkF-Gesamtvereins "Guter Start ins Leben- Frühe HIlfen im SkF" erhalten. Weiterlesen...

 
Newsletter 19 vom 24. Oktober 2014
"100 Tage im Amt...": Fragen an Dr. Michael Mager

"Herr Dr. Mager, Sie sind jetzt seit 100 Tagen, seit dem 1. Juli 2014, Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Bezirk Limburg e.V. Wie oft sind Sie nachts schon aufgewacht und haben sich gedacht: "Oh je, was habe ich mir da angetan?" Weiterlesen...

 
Newsletter 18 vom 22. Oktober 2014
Dank für gelungene Aufbauarbeit

"Sie haben mit großem Engagement und Herzblut, aber vor allem mit hoher Fachkompetenz die Anfang 2014 neu geschaffene Stelle der Beauftragten für Flüchtlinge im Bistum aufgebaut und mit Leben gefüllt - und dafür danke ich Ihnen ganz herzlich!" Das sagt Diözesancaritasdirektor Dr. Hejo Manderscheid über Sabine Dill-Arthen, die sich zukünftig wieder auf ihre 50-Prozent-Stelle als Fachreferentin für Familienhilfe im Diözesancaritasverband konzentrieren wird. Weiterlesen...

 
Newsletter 17 vom 10. Oktober 2014
"Beeindruckendes Stricken am Netz der Caritas": Caritas Österreich war drei Tage zu Gast in Hessen

"Beeindruckend" - das war das wohl meistgehörte Wort beim Besuch der 18-köpfigen Delegation von Caritas-Mitarbeitern aus fünf österreichischen Städten und Regionen sowie Südtirol am 8. Oktober in Frankfurt und Wiesbaden. Weiterlesen...

 
Liga: Soziales hat wieder höheren Stellenwert in der hessischen Landespolitik

Erfreut nimmt die Liga der Freien Wohlfahrtspflege zur Kenntnis, dass Soziale Arbeit in der hessischen Landespolitik wieder einen höheren Stellenwert bekommt. Weiterlesen...

 
Fundierte Ausbildung, Fachkompetenz und hohe Motivation
18 erfolgreiche Absolventen der Wiesbadener Caritas-Altenpflegeschule freuen sich auf den Berufsstart

Wiesbaden, 7. Oktober 2014. Eine fundierte Ausbildung, Fachkompetenz, persönliche Eignung und hohe Motivation zeichnen gute Mitarbeiter aus. Diese Kriterien bringen auch die 18 Absolventen der Wiesbadener Caritas-Altenpflegeschule (Caritas-Akademie St. Vincenz) mit, die Ende September ihre dreijährige Altenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Weiterlesen...

 
Newsletter
Jahresbericht 2013/2014
Caritasstiftung
Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen
Prävention vor Missbrauch im Bistum Limburg
Internet-Auftritt des Bistums
Fortbildung Spenden Kontakt Aktuelles