Zitat

Walter-Dirks-Preis

Dr. Manderscheid, Foto 2015Diözesancaritasdirektor Dr. Hejo Manderscheid

Wach, laut und unerschrocken, wie der Hahn, der dem Walter-Dirks-Preis seine Figur gegeben hat: Das sind die Pädagogen der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank, die nun diese Auszeichnung für ihr wertvolles Engagement erhalten haben. Unermüdlich setzen sich die Mitarbeiter dafür ein, die Erinnerung an das menschenverachtende, menschenfeindliche NS-Regime wach zu halten. Sie diskutieren mit jungen Menschen über Antisemitismus und Rassismus, ohne zu moralisieren, und sie lassen Überlebende berichten, ohne die Schuldfrage zu stellen. Die Bildungsstätte lässt die Jugendlichen selbst die Antworten und Standpunkte entwickeln, es geht nicht um „richtig“ oder „falsch“, sondern um ein kritisches Hinterfragen der Vergangenheit und der Gegenwart. Denn auch heute brauchen wir Menschen, die Farbe bekennen, die gegen Menschenfeindlichkeit, gegen Hetze und Intoleranz eintreten. Und dafür steht der Walter-Dirks-Preis, den die Bildungsstätte Anne Frank zu Recht erhalten hat.

Pressemitteilung

"Wir verlieren eine engagierte, couragierte Christin"

Diözesancaritasverband und Bezirkscaritasverband Limburg trauern um Anne Schauer. mehr

Pressemitteilung

Mehr Solidarität und Menschlichkeit

Caritas-Sammlung vom 8. bis 18. Juni 2016 in Hessen und Rheinland-Pfalz mehr

Termin

Armes reiches Hessen

Elftes Forum am 2. Juli 2016 in Frankfurt zur Frage der Verteilungsgerechtigkeit. mehr

Termin

"Wie wollen wir wohnen?"

Das Caritas-Forum mit dem Thema "Wie wollen wir wohnen?" findet am 9. Juli 2016 in Bad Homburg statt. mehr


Termin

Barmherzigkeit und Gerechtigkeit

Fachtagung am 8. September 2016 in Trier mehr

Termin

Tag der Caritas

Der Tag der Caritas findet am Donnerstag in der Kreuzwoche des Bistums Limburg statt mehr

Pressemitteilung

Teamgeist für Menschlichkeit

zwei Jungen, die mit einem Ball auf einem Fußballplatz stehen

zwei Jungen, die mit einem Ball auf einem Fußballplatz stehen

Caritas und Hyundai unterstützen Fußballturnier. mehr

Hauptausschuss Caritas: Beatrix Schlausch und Dr. Margarete Peters verabschiedet

Simon Rüffin dankte der langjährigen Vorsitzenden Beatrix Schlausch für ihr unermüdliches Engagement für die Belange der Caritas. / Schubert

Simon Rüffin dankte der langjährigen Vorsitzenden Beatrix Schlausch für ihr unermüdliches Engagement für die Belange der Caritas. / Schubert

Dank an die Mitglieder des Hauptausschusses. Grüne Soße schnippeln und über (ehrenamtliches) Engagement plaudern: Beatrix Schlausch beim Hessentag in Herborn. mehr


Newsletter

Caritasarbeit ist Teil des kirchlichen Auftrags

Bistumsleitung folgt der Empfehlung des DSR. mehr

Termin

Digital Ways

Neue digitale Wege zu den Menschen mehr


Diskussion

Geflüchtete von Anfang integrieren

Annegret Huchler und Merhawit Desta

Annegret Huchler und Merhawit Desta

Mehr Beratung, Bildungsangebote und Mindeststandards sind unerlässlich. mehr

Stellungnahme

"Schlüssel zu sozialer Kompetenz und Integration" - Fachtagung "Sozialarbeit an Schulen" in Lahnau

Rund 60 Gäste waren am 7. Juni 2016 der Einladung zur Fachtagung in der Aula der Lahntalschule gefolgt. mehr


Termin

Gemeinsam Visionen entwickeln

Beim Caritas-Forum in Bad Homburg am 9. Juli geht es ums Wohnen und Zusammenleben. mehr

Newsletter

Newsletter zum Thema Fundraising und Caritasstiftung

1. Soziallotterien fördern Flüchtlingshilfe im Bistum Limburg 2. Fundraising: Fördermittel-Newsletter informiert 3. Caritasstiftung in der Diözese Limburg: Interview mit Geschäftsführerin Sonja Peichl 4. Termin-Hinweis: Fördermittel-Workshop am 22. September 5. "Caritasstiftung aktuell" 2016 erschienen mehr


Stellungnahme

Hessen-Caritas sagt JA zur Generalistik!

In einem offenen Brief bittet die Hessen-Caritas die hessischen Bundestagsabgeordneten, sich für die generalistische Ausbildung in der Pflege einzusetzen. mehr

Newsletter

CKD-Frühjahrskonferenz wandelte auf dem Caritas-Pfad Unterliederbach

Caritas-Arbeit und Vernetzung ganz konkret und von den Wurzeln her gedacht: Das war der Anlass dafür, dass sich die CKD-Sprecherinnen und -Sprecher der elf Bezirke im Bistum Limburg Ende April in Frankfurt-Unterliederbach zu ihrer Frühjahrskonferenz trafen. mehr


Förderung

Frankfurter Caritas-Projekt erhält 1.000 Euro

Die Ehrenamtsgruppe "Wohnwagenstellplatz für Flüchtlinge" beim Frankfurter Caritasverband erhält Mittel aus dem Ehrenamtsfonds "Sozial couragiert" von Hyundai und Caritas. mehr

Kampagne

Stell mich an - und nicht ins gesellschaftliche Aus!

Eröffnung der Kampagne am 24. Mai in Trier mehr


Pressemitteilung

Kampagnenfähig, streitbar und mutig!

Mit rund 170 Gästen feierte die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. ihr 70-jähriges Bestehen. Anlass, einen Blick auf die Anfänge, gegenwärtige und künftige Herausforderungen zu werfen. mehr

Pressemitteilung

Pressemeldung der Hessen-Caritas "Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe"

Aus überbordender Hilfsbereitschaft wurden koordinierte Angebote, aus Engagement entstand Struktur, aus Ersthilfe wurde Hilfe zur Selbsthilfe. mehr


Termin

Armes reiches Hessen

Elftes Forum am 2. Juli 2016 in Frankfurt zur Frage der Verteilungsgerechtigkeit. mehr

Fachtag

"Ein Marathon, kein Sprint"

Fachtag der Hessen-Caritas "Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe" mehr


Erfolgreicher Fachtag

Gemeinsam Kräfte bündeln!

Warum ist eine unabhängige Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen nicht nur sinnvoll, sondern notwendig? Wie kann sie auch in Zukunft unter rechtlichen und finanziellen Standpunkten in Hessen bestehen? Auf dem Fachtag "Gemeinsam Kräfte bündeln!" wurde dieses Thema diskutiert. mehr

Wahlaufruf

Wahlen

Für die Amtsperiode 2017 bis 2020 werden die Vertreter der Dienstgeber- und Mitarbeiterseite für die Arbeitsrechtliche Kommission des Deutschen Caritasverbandes gewählt. mehr


Newsletter

Gegenseitiges Vertrauen ist wieder gewachsen

Der Apostolische Administrator, Weihbischof Manfred Grothe, sowie sein Ständiger Vertreter, Domkapitular Wolfgang Rösch, waren in der Sitzung des Caritasrates des Caritasverbandes für die Diözese Limburg e.V. zu Gast. mehr

Freiwilligendienste

Eine wertvolle Erfahrung im Leben

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Sie sind jung - zwischen 16 und 27 Jahre alt - und wollen sich sozial engagieren? Und Sie haben sechs Monate oder bis zu einem Jahr Zeit? mehr


Ausbildung

Altenpflege macht Spaß!

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Altenpflege, das ist ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Beruf mit "Job-Garantie". mehr