Dr. Hejo Manderscheid

Kommentar
Flüchtlinge: Eine Bereicherung
Der aktuelle „Hessentrend“ zeigt einen positiven Trend: Für mehr als die Hälfte der Hessen sind Flüchtlinge eine Bereicherung für unsere bundesdeutsche Gesellschaft. Und allen Populisten-Stimmen zum Trotz: Fast 90 Prozent der Bürger wüschen sich, dass Flüchtlinge schneller Zugang zum Arbeitsmarkt haben. Und genau das ist ein Schlüssel zur Integration – und eine Forderung auch der Caritas in unserer diesjährigen Kampagne „Zusammen sind wir Heimat“. Flüchtlingen hier bei uns und gemeinsam mit uns Heimat und Perspektiven zu geben – das wollen wir als Caritas und das will auch die Mehrheit der Bürger.
Diözesancaritasdirektor Dr. Hejo Manderscheid

 

Petition
Helfen Sie mit, stimmen Sie für eine gute Pflege! Damit diese auch in Zukunft fachlich hochwertig und sicher ist, braucht es die generalistische Pflegeausbildung. Kranken-, Alten- und Kinderpflege müssen eine gemeinsame Grundausbildung haben, denn nur so kann den großen demographischen Veränderungen begegnet werden und der Pflegeberuf attraktiv werden. Deshalb: Unterstützen Sie die Online-Petition an die Bundestagsabgeordneten – ein Klick genügt! https://www.change.org/p/abgeordnete-im-bundestag-stimmen-sie-für-die-generalistische-pflegeausbildung-mit-ja?utm_medium=email&utm_source=notification&utm_campaign=signature_receipt&share_context=signature_receipt&recruiter=573761894

Pressemitteilung

Erfolgreich als Führungskraft durchstarten

Die Absolventen des Kurses für neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheime

Die Absolventen des Kurses für neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheime

Caritas AKADEMIE St. Vincenz hat 18 neue Leitungskräfte für Krankenhäuser und Altenheim berufsbegleitend qualifiziert. mehr

Pressemitteilung

Über 4,5 Millionen Euro in 30 Jahren für Flüchtlinge

Bistum Limburg und Caritas engagieren sich mit jährlich 300.000 Euro aus dem Fonds "Partnerschaft mit Flüchtlingen für eine Willkommenskultur im Bistum Limburg" mehr

Termin

Parlamentarischer Abend der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz am 25. Januar 2017

Zum 1. Januar 2017 wird der Vorsitz der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz für die Jahre 2017 und 2018 von Herrn Albrecht Bär (Diakonie) an Herrn Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt, Diözesancaritasdirektor für die die Diözese Mainz, übergeben. mehr

Termin

Caritas-Kollekte Frühjahr 2017

Die Caritas-Kollekte im Frühjahr wird am 5. Februar 2017 im Bistum Limburg in den Gottesdiensten eingesammelt mehr


Termin

Fachforum der Liga Hessen zum Hessischen Kinderförderungsgesetz

In dem Fachforum der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. am 14. Februar 2017 werden die Ergebnisse des Evaluationsberichtes zum Hessischen Kinderförderungsgesetz vorgestellt und diskutiert. mehr

Termin

Aktionswoche Alkohol 2017

"Alkohol? Weniger ist besser!" unter diesem Motto findet vom 13. bis 21. Mai 2017 die Aktionswoche Alkohol statt. mehr

Newsletter

Wer eine Caritaseinrichtung leitet, arbeitet in einem kirchlichen Beruf

Dr. Hanno Heil / Marion Mink

Dr. Hanno Heil / Marion Mink

Dr. Hanno Heil befasste sich im Caritas-Forum mit der Frage der kirchlichen Berufe in Caritaseinrichtungen. mehr

Newsletter

Weg mit zu viel Bürokratie! - Erfolgreicher Abschluss des DiCV-Projektes

Eine Gruppe von Teilnehmern des Projektes mit den beiden Projektverantwortlichen

Eine Gruppe von Teilnehmern des Projektes mit den beiden Projektverantwortlichen

Mehr Zeit für Pflege, weniger Bürokratie ist das Ziel des Bundes-Projektes "Eine-STEP - Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation". mehr


Presseinformation

Vorweihnachtlicher Besuch des Hessischen Ministerpräsidenten in der Vinzenzschule des Sankt Vinzenzstifts in Rüdesheim-Aulhausen

Es stehen 7 Persoen in einer Reihe mit einem Scheck über 2.500€ / Hermann Martin

Es stehen 7 Persoen in einer Reihe mit einem Scheck über 2.500€ / Hermann Martin

Volker Bouffier: "Grundschule hat Vorreiterrolle bei der gelebten und vorbildlichen Inklusion" mehr

Ausstellung

#Waschen & rasieren!

Bartträger im Porträt - Ausstellung im Haus Sankt Martin am Autoberg mehr


Newsletter

1. CKD im Bistum wählte neuen Diözesan-Vorstand 2. Digital Ways: Ehrenamtliche Arbeit mit Social Media unterstützen

Auf dem Foto sind die Mitglieder des CKD Vorstandes abgebildet

Auf dem Foto sind die Mitglieder des CKD Vorstandes abgebildet

CKD - Das Netzwerk von Ehrenamtlichen in Caritas und Pfarreien im Bistum Limburg mehr

Pressemeldung

LIGA Rheinland-Pfalz trifft Ministerrat

Gruppenfoto zum Treffen des Liga-Vorstands mit dem Ministerrat am 6. Dezember 2016 / Staatskanzlei Rheinland-Pfalz/Sell

Gruppenfoto zum Treffen des Liga-Vorstands mit dem Ministerrat am 6. Dezember 2016 / Staatskanzlei Rheinland-Pfalz/Sell

Gemeinsam den Zusammenhalt in Rheinland-Pfalz verbessern! mehr


Newsletter

Behindertenhilfe

Finanzielle Basis bis Ende 2019 gesichert mehr


Newsletter

"Amoris Laetitia"

Collage von Lebenswirklichkeiten statt Idealbild von Familie mehr

Newsletter

Tanker und Schnellboot - Fachtag "Geflüchtet und schwanger"

Foto von dem Fachtag "Geflüchtet und schwanger" im November 2016 im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden

Foto von dem Fachtag "Geflüchtet und schwanger" im November 2016 im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden

Sie sind geflüchtet und haben Leid und Elend auf ihrer gefährlichen Reise erlebt, die schwangeren Frauen, die nach ihrer Odyssee endlich in Deutschland angekommen sind. mehr


"Löwen im Herz"

Banner "Löwen im Herz"

Banner "Löwen im Herz"

Das hessische Ministerium für Soziales und Integration hat die Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert" gestartet. mehr

Online-Hilfe für Schwangere in elf Sprachen

Banner für die Online-Hilfe für Schwangere

Banner für die Online-Hilfe für Schwangere

"Schwanger und die Welt steht Kopf?" - so lautet die aktuelle Kampagne des Bundesfamilienministeriums mehr


Kriminalität: Statistiken sind nur beschränkt aussagefähig

Ausländer sind nicht per se krimineller als Deutsche mehr

Ausschreibung

Transparenz lohnt sich

Caritas und Diakonie schreiben "Transparenzpreis 2017" aus mehr


Pflegebedürftigkeit neu gedacht

Markus Ahne und Peter Allerchen bei der Podiumsdiskussion

Markus Ahne und Peter Allerchen bei der Podiumsdiskussion

Markus Ahne Podiumsgast in Berlin mehr

Newsletter

"We are familiy!"

Teilnehmer des KTK-Dialogforums

Teilnehmer des KTK-Dialogforums

KTK-Dialogforum nahm Familienbilder in den Blick mehr


Stellungnahme

"Politisch wache Caritas" ist gefordert

Tagung zu "Barmherzigkeit und Gerechtigkeit" mit 100 Gästen mehr

Pressemeldung

Mehr Transparenz in der Finanzierung der sozialen Arbeit

Land Hessen und Liga der Freien Wohlfahrtspflege setzen sich für transparente Finanzierung der sozialen Arbeit ein. mehr


Newsletter

Finanzielle Entlastung für Pflegebedürftige und mehr Personal zur Betreuung

Pflegebedürftige in stationären Einrichtungen werden ab 2017 finanziell entlastet. mehr

Diskussion

Geflüchtete von Anfang integrieren

Annegret Huchler und Merhawit Desta

Annegret Huchler und Merhawit Desta

Mehr Beratung, Bildungsangebote und Mindeststandards sind unerlässlich. mehr


Freiwilligendienste

Eine wertvolle Erfahrung im Leben

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Pfleger im Krankenhaus / Pedro Citoler

Sie sind jung - zwischen 16 und 27 Jahre alt - und wollen sich sozial engagieren? Und Sie haben sechs Monate oder bis zu einem Jahr Zeit? mehr

Ausbildung

Altenpflege macht Spaß!

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Pflegerin mit alter Dame / DCV/KNA

Altenpflege, das ist ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Beruf mit "Job-Garantie". mehr