Caritasverband für die Diözese Limburg e.V. - Startseite

www.dicvlimburg.caritas.de

dom limburg diözese limburg
Submenue
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Direkt durchstarten in der Altenpflege
Wiesbadener Caritas-Altenpflegeschule freut sich über 18 erfolgreiche Absolventen

Wiesbaden, 23. April 2015. Fachlich gut ausgebildete Altenpflegekräfte werden nach wie vor händeringend gesucht. Was liegt da näher, als die dreijährige, staatlich anerkannte Ausbildung zum Altenpfleger zu absolvieren. Um genau das haben die 18 Auszubildenden an der Wiesbadener Caritas-Altenpflegeschule (Caritas-Akademie St. Vincenz) mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen geschafft Weiterlesen...

 
Diskutieren Sie mit!

Wie sehen Sie das? Ist Alt werden auf dem Land ein Traum oder ein Risiko? Sie können mitdiskutieren: Am 15. April startet die Caritas begleitend zu ihrer Kampagne einen Online-Dialog an dem Betroffene teilnehmen können ebenso wie Fachleute oder einfach jeder, der sich für das Thema interessiert. Ihre Erfahrungen zählen, und Ihre Anregungen und Ideen können Sie im Diskussionsforum anbringen. Machen Sie mit unter www.stadt-land-zukunft.de/diskussion!

 
Vorurteile bekämpfen! - Bewerbe dich mit einem Video

Junge Leute zwischen 13 und 27 Jahren können etwas tun gegen Vorurteile und Ausgrenzung! Diese Möglichkeit bietet ein Videoprojekt, das das Bündnis Soziale Gerechtigkeit in Hessen, zu dem auch der Diözesancaritasverband Limburg gehört, ins Leben gerufen hat. Bis zum 31. Juli 2015 können sich junge Menschen mit einem selbstgedrehten Videoclip bewerben. Diese werden auf die Kampagnenseite eingestellt, das Video mit den meisten Votings erhält 500 Euro. Weitere Informationen und den Flyer finden Sie auf der Webseite

 
MdB Rabanus besuchte Caritas-Altenpflegeschule in Wiesbaden

Bei seinem Besuch in der Caritas-Altenpflegeschule (Caritas-Akademie St. Vincenz) in Wiesbaden Mitte März 2015 informierte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rabanus (2. von rechts, Wahlkreis Rheingau-Taunus/Limburg) über die Herausforderungen in der Altenpflege. Rabanus versprach dabei, die aktuellen Entwicklungen zum geplanten Bundes-Pflegeberufegesetz aktiv zu begleiten und mit der Caritas-Akademie im Gespräch zu bleiben. Offen zeigte er sich auch für die von Schulleiterin Cordula Schneider sowie Bernhard Schnabel und Torsten Gunnemann (rechts) angesprochene Problematik der Finanzierung der Ausbildung in Hessen: Das Schulgeld wurde seit mehr als zehn Jahren nicht vom Land Hessen angepasst und ist überdies auf Dauer für die Ausbildungsfinanzierung nicht auskömmlich.

 
Newsletter 7 vom 19. März 2015
"Willkommen auf Deutsch" - Film mit anschließender Diskussion am 16. April um 17:30 Uhr

Weitere Themen sind die Perspektivenwerkstatt 2014, hier ist die Dokumentation erschienen und der Terminhinweis: Forum Sozialpastoral am 9. Juli ab 9:30 Uhr: "Flucht verändert" Weiterlesen...

 
Perspektivenwerkstatt 2014
Dokumentation erschienen

"Engagement als Kirche in Gesellschaft - Auftrag und Herausforderung" war der Titel der Perspektivenwerkstatt, die Anfang Dezember 2014 in Heidelberg stattgefunden hat, und zu der jetzt die Dokumentation erschienen ist. An der jährlich stattfindenden Tagung mit der baden-württembergischen "Landesengagementstrategie" des Sozialministeriums, mit den "Heidelberger Perspektiven" des Caritasverbandes Heidelberg und mit "Koblenz St. Franziskus als sozialräumliches Projekt" der Koblenzer Pfarrei. Die Dokumentation ist jetzt erschienen und als Download verfügbar.

 
Forum Sozialpastoral am 9. Juli: "Flucht verändert"

Der Termin für das nächste "Forum Sozialpastoral" steht fest: Es findet statt am Donnerstag, 9. Juli 2015, von 9:30 bis 17:00 Uhr im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod, und es wird sich der auch in 2015 brennenden Flüchtlingsthematik widmen. Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es in Kürze.

 
Dreitägiges Seminar für Mitarbeiter aus Pastoral und Sozialarbeit

"Damit Zusammenleben im Sozialraum gelingen kann...im Miteinander von Caritas und Seelsorge" ist Thema eines Seminars vom 15. bis 18. Juni in Hofheim, das vom Diözesancaritasverband Limburg mitgestaltet wird. Es hat zum Ziel, dass Mitarbeiter aus Pastoral und Sozialarbeit voneinander und miteinander lernen: Sie sollen auf die Menschen in ihrem Quartier und deren jeweiligen Interessen, Bedürfnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen aufmerksam werden, sollen lernen, die Bewohner anzusprechen, sie zu unterstützen und mit ihnen zu kooperieren. Weiterlesen...

 
Newsletter
Jahresbericht 2013/2014
Caritasstiftung
Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen
Prävention vor Missbrauch im Bistum Limburg
Internet-Auftritt des Bistums
Fortbildung Spenden Kontakt Aktuelles